Sprachreisen und Asiatische Sprachen wie Japanisch oder Chinesisch lernen


Der Ferne Osten übt auf viele Menschen eine besondere Faszination aus. Junge Menschen kennen Japan, China und Korea vor allem durch Mangas, Filme und Technik. Für die Wirtschaft, Technik und Geschäftsleute hingegen sind die asiatischen Länder durch die Globalisierung immer häufiger zu einem wichtigen Geschäftspartner.

Auch wenn die normalen Schulen die asiatischen Sprachen normalerweise nicht unterrichten, kann es sich lohnen, gerade sie zu lehren. Dazu ist ein Sprachurlaub die richtige Gelegenheit. Statt einfach nur in der Schule zu sitzen und zu pauken lernen Sie Land und Leute hautnah kennen. Dazu fliegen Sie in größere asiatische Städte wie Hong Kong, Peking und Tokio.

In der Regel findet in den Vormittagsstunden der Unterricht statt. Sie entscheiden dabei selbst, wie intensiv der Sprachurlaub werden soll. Normalerweise haben Sie die Wahl zwischen ein bis fünf Unterrichtsstunden am Tag, einzeln oder in der Gruppe.

Die Freizeit im Sprachurlaub wird dann für geführte Touren genutzt. Sie erkunden hierbei Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Tempelanlagen und alles, was Ihr Gastland sonst noch ausmacht. So vertiefen Sie nicht nur Ihre Kenntnisse über das Land. Gleichzeitig haben Sie nämlich auch die Möglichkeit, Ihre Sprachkenntnisse mit den Einheimischen zu üben und zu vertiefen. Was Sie morgens gelernt haben, das können Sie also gleich abends anwenden.

Gewohnt wird nach Belieben im Hotel, in Wohngemeinschaften mit anderen Schülern oder in Familien. So haben Sie auch nach „Feierabend“ noch Anschluss an Ihr Land.

Selbst bei Anfängern reichen zwei, drei Wochen Sprachurlaub oft schon aus, um die grundlegenden Kenntnisse in Japanisch und Chinesisch zu erlernen. Viele Kurse sind dabei thematisch übrigens dem Alter der Schüler angepasst. So wird der Unterricht gleich noch interessanter und das Lernen macht noch mehr Spaß.


Bieten Sie Sprachkurse für Chinesisch an? Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Adresse in der o.g. Kategorie kostenlos einzutragen.Nutzen Sie dazu die Funktion"Seite kostenlos eintragen"




In dieser Hauptkategorie werden keine Einträge angenommen. Sie können uns jedoch helfen, unser Verzeichnis zu erweitern, indem Sie Ihre Urlaub und Reiseportal in den Unterrubriken jetzt eintragen.

Screenshots werden bereitgestellt von Thumbshots.de

Verzeichnissoftware: easyLink V3, entwickelt von MountainGrafix